Gudrun Weckamann-Lautsch

 Gudrun Weckmann-Lautsch
Ich bin Rechtsanwältin
seit 1987 und habe die
Kanzlei am 1. Mai 1988
in Esslingen gegründet.
   
  Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind:
     
  Ausländerrecht
  Strafrecht/Opferschutz
  Familien- und Erbrecht
  Arbeitsrecht/Allgemeines Zivilrecht
     
 

Ich arbeite mit zahlreichen sozialen Einrichtungen zusammen und betreue Menschen unterschiedlicher Nationalität und Herkunft. Hierbei sind mir spezielle Kenntnisse im Bereich des Ausländer- und Asylrecht hilfreich, die ich im Laufe der Jahre auch durch ständige Fortbildungen erworben habe. So kann ich Menschen auch in sehr schwierigen Situationen sachgerecht vertreten, z.B. im Falle drohender Ausweisung. Die dauerhafte Sicherung des Aufenthalts ist mir ein besonderes Anliegen, so im Streit um die Erteilung der unbefristeten Niederlassungserlaubnis oder durch Bearbeitung von Anträgen auf Einbürgerung.

Daneben bearbeite ich Familiensachen und begleite Sie im Falle der Trennung/Scheidung und aller damit zusammenhängender Fragen. Hierbei biete ich auch Problemlösungen in Fällen mit Auslandsbezug unter Einbeziehung aufenthaltsrechtlicher Fragestellungen.

Daneben begleite ich Strafverfahren sowohl als Verteidigerin als auch als Vertreterin der Opfer und arbeite hier eng mit dem Weißen Ring zusammen.

Ich biete Ihnen

  sorgfältige Vorbereitung des Konfliktstoffs
  ausführliche Beratung
  sachgerechte Vertretung auch bei Behörden und Gerichten
  schnellstmögliche, kompetente Bearbeitung und Lösung der anstehenden rechtlichen Probleme
  im Notfall unverzügliche Kontaktaufnahme mit Ärzten/Therapeuten oder anderen Einrichtungen oder Organisationen
  Verhandlungsgeschick zählt zu meinen Stärken.
   
 

Ich spreche englisch und französisch und kann Ihnen auf Wunsch für (fast) alle Weltsprachen "Dolmetscher meines Vertrauens" benennen, mit denen ich seit vielen Jahren eng zusammen arbeite.